Menu

Sommerkurs mit Comic-Projekt für junge Migrant*innen

Das GRENZHUS Schlagsdorf bietet in Zusammenarbeit mit der Bildungsvermittlerin Julia Freienberg und der Comic-Autorin Birgit Weyhe den Sommerkurs mit Comic-Projekt „Das geteilte Deutschland“ für junge Migrant/-innen im Alter von 18 bis 27 Jahren (ab einem Sprachniveau B1) an. Der Sommerkurs findet an zwei Wochenenden im September 2022 statt: Vom 2. bis 4. September im GRENZHUS Schlagsdorf (Übernachtung in der Begegnungsstätte am Goldensee) und vom 9. bis 11. September bei Inci e.V. in Hamburg (ohne Übernachtung).

Die Teilnehmer/-innen erkunden den ehemaligen Grenzverlauf, kommen mit Zeitzeug/-innen ins Gespräch und erfahren in der Ausstellung des GRENZHUS Schlagsdorf viel über die Geschichte Deutschlands von 1945 bis 1990. An einem zweiten Wochenende wollen wir uns dem Thema kreativ nähern. Bei einem Workshop mit der Hamburger Comic-Autorin Birgit Weyhe werden kurze Geschichten entstehen, die von Trennung, Flucht, Heimat und Identität erzählen.

Mehr Informationen findet ihr unter: https://www.bildung-mv.de/aktuell/2022/sommerkurs-mit-comic-projekt-fuer-junge-migrant–innen-/index.html