Menu

how to… Veranstaltungsorganisation – wie plane ich Workshops und Veranstaltungen?

Montag, den 15., 22. und 29. November 2021 von 17-21 Uhr

Oft haben wir Ideen für Workshops und Veranstaltungen – aber wie setzen wir diese eigentlich um?

In diesem Seminar wollen wir uns mit der Planung und Organisation von Bildungs- und Austauschveranstaltungen beschäftigen. Wir wollen mit euch schauen, wie Workshops aussehen sollten, damit eure Teilnehmenden möglichst gut lernen können. Ebenso überlegen wir, wie Veranstaltungen aufgebaut werden, die interessant sind und Spaß machen. Und es wird einen Überblick über Methoden und Werkzeuge geben, die dabei genutzt werden können.

Außerdem wollen wir auf die Vorbereitung schauen – wie können Workshops und Veranstaltungen gut geplant werden, um Stress und Missverständnisse zu vermeiden? Was ist bei der Zusammenarbeit im Team wichtig? Und wie funktioniert Werbung für die Veranstaltung, damit auch möglichst viele Menschen teilnehmen?

Um diese und viele weitere Fragen soll es in diesem Seminar gehen. Ziel ist dabei, dass ihr im Anschluss selbst Workshops und Veranstaltungen mit einem sicheren Gefühl organisieren könnt.

Wann?

Der Workshop findet jeweils Montag den 15., 22. und 29. November 2021 von 17-21 Uhr statt.

Wo?

Der Workshop wird als Online-Format angeboten. Falls du dafür technische Unterstützung brauchst, melde dich gerne bei uns.

Wie?

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. Eine Übersetzung wichtiger Begriffe kann vor der Veranstaltung als Vorbereitung verschickt werden. Bitte gib hierzu deine Wunschsprache(n) in der Anmeldung an. Wir schauen, ob wir eine Übersetzung ermöglichen können.

Es kann eine Kinderbetreuung angeboten werden. Bitte gib in der Anmeldung an, ob du eine Betreuung für dein Kind benötigst.

Für wen?

Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen.

Kosten?

Es fallen keine Kosten an.

Wer?

Der Workshop wird veranstaltet vom House of Resources Greifswald.
Der Workshop wird umgesetzt von Lena Besenhard und Florian Werkhausen vom Kollektiv stuhlkreis_revolte. Als Bildungsarbeiterinnen schauen sie auf viele Jahre Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen zurück und bieten immer wieder Trainings in den Bereichen Seminargestaltung, Veranstaltungsdesign und Projektmanagement an.